Aktuelles

Montag, 30. Januar 2017 |

Gewinner in Sundance

THE NILE HILTON INCIDENT

Nach einer gelungenen Weltpremiere und viel positiver Kritik hat THE NILE HILTON INCIDENT den World Cinema Grand Jury Prize: Dramatic nach Hause geholt. Wir sind überglücklich und danken allen Mitstreitern, einem wunderbaren Team und unseren Förderern.

Alle Gewinner des Festivals hier.

Die...

Donnerstag, 01. Dezember 2016 |

The Nile Hilton Incident

fliegt nach SUNDANCE

Heute gibt es großartige News aus den USA: THE NILE HILTON INCIDENT wird beim Sundance Film Festival 2017 als Beitrag in der World Cinema Dramatic Competition Weltpremiere feiern. Das Programm im Detail hier.

THE NILE HILTON INCIDENT ist eine schwedisch-deutsch-dänische Koproduktion von Regisseur...

Montag, 26. September 2016 |

DIE HÜTTE ist

abgedreht

Am Donnerstag, 22.09.2016 fiel die letzte Klappe zu Philipp Hirschs Regiedebüt DIE HÜTTE (AT). Wir verabschieden uns von einem wunderbaren Cast und einem ebenso wunderbaren Team und starten in die nächste Phase - die Postproduktion. 

Sonntag, 14. August 2016 |

DIE HÜTTE Drehstart

im Harz

Heute am Freitag, 12.08.2016 haben unsere Dreharbeiten zu Philipp Hirschs Kinodebüt DIE HÜTTE (AT) begonnen. DIE HÜTTE (AT), gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung, Nordmedia und dem Deutschen Filmförderfonds entsteht in Koproduktion mit Lightburst Pictures und dem SWR. 

Vor der...

Dienstag, 19. April 2016 |

DIE AKTE PETROV

Kinostart

DIE AKTE PETROV, bulgarisch-deutsche Koproduktion, startet am Donnerstag, 21.04.2016 im deutschen Kino.

Die Premiere findet im Lichthaus Kino Weimar statt. 

Die Vorstellung findet um 21:20 Uhr statt. Nähere Infos und Karten gibt es hier: Lichthaus Kino.

Freitag, 19. Februar 2016 |

The Nile Hilton Incident

abgedreht!

Nach 35 Drehtagen in Marokko (Casablanca, Marrakesch) und Deutschland (Erfurt) ist THE NILE HILTON INCIDENT (AT) abgedreht! Die Hauptrolle ist mit Fares Fares (u.a. Zero Dark Thirty, Jalla! Jalla!) prominent besetzt. Autor und Regisseur ist Tarik Saleh, Kameramann der Franzose Pierre Aïm (bekannt...

Donnerstag, 03. Dezember 2015 |

MR. WOOD gewinnt

in Mainz

Wow! Christoph Eder hat mit MR. WOOD den Preis für den besten Dokumentarfilm gewonnen. FILMZ - Festival des deutschen Kinos findet seit 2001 jährlich in Mainz statt und die Gewinner der Wettbewerbe werden durch das Publikum ermittelt. Gewinner 2015