18% GRAY
regie
Viktor Chouchkov
autor
Ivan Vladimiro, Hilary Norish, Zachary Karabashliev
kamera
Nenad Boroevich
produktion
Chouchkov Brothers
co-produktion
ostlicht filmproduktion, Raised by the Wolves, Cinnamon Films Sector Film
förderung
Bulgarian National Film Centre, MDM - Mitteldeutsche Medienförderung, Bulgarian National Television, Film Center Serbia, Macedonian Film Fund, Creative Europe Media, ScripTeast Programme

18% GRAY

Zachary und Stella, ein sehr verliebtes Paar, folgen ihrem Traum und ziehen von Varna, Bulgarien nach London. Das Leben im neuen Land ist jedoch alles andere als leicht, und als seine Frau ihn verlässt, macht sich Zachary auf den Weg nach Berlin. Auf dem Weg dorthin hat er nicht nur viele unglaubliche Begegnungen, er muss sich auch einigen unliebsame Wahrheiten über sich selbst stellen und letzten Endes verstehen, dass seine Liebe unwiederbringlich verloren ist.